Unterstützung für den Studienkurs „Das biblische Apostolat“ für Katecheten

Das jüngste Schreiben ‚Antiquum ministerium‘ mit dem der Papst den „laikalen Dienst“ des Katecheten mit eigener liturgischer Beauftragung eingeführt hat, war eine große Freude für ACN.

Denn ACN unterstützt in vielen Ländern weltweit den Einsatz von Katecheten. Allein im Jahr 2020 wurden über 18.000 Katecheten auf allen Kontinenten gefördert – die meisten in Asien und Afrika, aber auch in Lateinamerika und Osteuropa. ACN hat im vergangenen Jahr 20 Projekte finanziert, um Katecheten für ihren Dienst technisch auszustatten oder sie mit Material für die Seelsorgearbeit und den Religionsunterricht zu versorgen. Hinzu kommen 35 Projekte zur Schulung und Weiterbildung von Katecheten in 18 Ländern.

In der Ukraine unterstützt ACN im akademischen Jahr 2020/21 einen Studienkurs in Bibelkunde, an dem 32 Studenten aus verschiedenen Teilen der Ukraine teilnehmen. Abgehalten wird er von Professoren und Dozenten der theologischen Fakultät von Lemberg und des damit verbundenen katechetisch-pädagogischen Instituts. Die meisten Lehrverstaltungen finden online statt. Zusätzlich finden drei jeweils dreitägige Intensivkurse statt. Vor zehn Jahren hatte die katechetische Kommission der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche den Bereich des biblischen Apostolates verstärkt. Die Gläubigen sollen dazu angeleitet werden, die Heilige Schrift besser kennenzulernen und ihren Glauben dadurch zu vertiefen. So wurde die Heilige Schrift in hoher Auflage herausgegeben und dieser Studiengang für Katecheten entwickelt. Im Laufe der Zeit hat die Zahl der Bibelkreise in den Pfarreien bedeutend zugenommen.

ACN unterstützt den Lehrgang, der mit einer akademischen Arbeit abgeschlossen wird, in diesem Jahr mit 4.000 Euro.

Our Task Areas
Our Regional Activities
Press contact

Latest News

„Fahrzeuge für Gott“: Unter diesem Motto begann vor einem Dreivierteljahrhundert eine Spendenaktion des weltweiten katholischen Hilfswerks Aid to the Church...
In der katholischen Diözese Makurdi im sogenannten Mittleren Gürtel in Nigeria hat es im Jahr 2023 119 Angriffe von Fulani-Hirten...
ACN schließt sich dem Papst an und fordert die sofortige und bedingungslose Freilassung der Ordensschwestern der Kongregation der Heiligen Anna...